Zum Inhalt springen

dentomit® Q10

Tief in den Zwischenräumen zwischen Zahn und Zahnfleisch – dort, wo keine Zahnbürste hingelangt – besteht ein ständiger Kampf zwischen krankheitserregenden und gutartigen Bakterien. Zahnfleischerkrankungen haben keine Chance, wenn die krankheitserregenden Keime zurückgedrängt werden. Die körpereigene Abwehr setzt auf Ubiquinon Q10, das in der Gingiva natürlicherweise vorhanden ist. Die zur gesunden Mundflora gehörenden Bakterien sind in ihrem Stoffwechsel von Q10 abhängig; krankheitserregende Keime dagegen nicht.

Bei Zahnfleischproblemen nimmt die Q10-Konzentration in der Gingiva drastisch ab, krankheitserregende Keime können sich ausbreiten. Wissenschaftler empfehlen deshalb, Parodontalerkrankungen auf natürliche Weise zu verhindern oder zurückzudrängen, indem die Gingiva gezielt mit Ubiquinon Q10 versorgt wird.

Dr. S. J. Hodges und Kollegen
3. Kongress der Internationalen Coenzym Q10 Vereinigung, London, November 2002

 

Die MSE-Forschung hat genau dafür die medizinische Zahnfleischpflege entwickelt. dentomit® Q10 Spray und dentomit® Q10 ZahnGel enthalten flüssiges Q10 mit der patentierten Formel aus ultrakleinen Flüssigpartikeln. Die winzigen Q10-Strukturen haben eine auf das Zahnfleisch abgestimmte Oberflächenladung. Sie können in die allerkleinsten Zahnzwischenräume vordringen.

Q10 ist ein hochwertiges und natürliches Antioxidans mit Zellenergie spendender Funktion.

dentomit® Q10 Spray und dentomit® Q10 ZahnGel umsorgen das Zahnfleisch und pflegen es spürbar gesund. Das Konzept der dentomit® Q10-Pflegeserie ist, die Mundgesundheit zu unterstützen und das Zahnfleisch vital und widerstandsfähig zu erhalten.

Klinisch getestet

Flüssiges Q10 wurde in mehr als 100 deutschen Zahnarztpraxen in einem kontrollierten Versuch an Test personen mit Zahnfleischproblemen (Gingivitis, Parodontitis) erprobt. Die Probanden pflegten ihr Zahnfleisch täglich nach dem Zähneputzen mit dem flüssigen Q10. Über einen Anwendungszeitraum von zwei Monaten erfolgten Kontrolluntersuchungen durch den Zahnarzt.

 

Die Befunde erbrachten folgendes Ergebnis:

Der Entzündungsgrad ging im Durchschnitt um 40 % zurück. Für den Einzelnen bedeutete dies eine abnehmende Blutungsneigung, festeres gesünderes Zahnfleisch sowie eine geringere Neigung zur Plaque-Bildung. Die Wirkung des flüssigen Q10 war umso sichtbarer, je länger die Anwendung dauerte.

dentomit® Q10 direkt

dentomit® Q10 direkt ist ein Parodontal-Mundpflegespray, das speziell zur Gesunderhaltung des Zahnfleisches entwickelt wurde. dentomit® Q10 direkt enthält bioenergetisch aktives Ubiquinon Q10 mit einer einzigartigen Zubereitung aus ultrakleinen Flüssigpartikeln. Diese Flüssigpartikel dringen tief in die Zwischenräume von Zahnhals und Zahnfleisch vor. dentomit® Q10 direkt pflegt so das Zahnfleisch nicht nur äußerlich, sondern bis in sonst unzugängliche Bereiche. Regelmäßige Anwendung erhält das Zahnfleisch vital und macht es widerstandsfähiger.

dentomit® Q10 direkt pflegt gesundes und erkranktes Zahnfleisch, auch bei Zahnfleischerkrankungen wie Gingivitis, Parodontitis und Stomatitis, und begleitet die medizinische Therapie. Tägliche Anwendung mindert die Tendenz zu Blutungen, fördert die Regeneration geschädigten Zahnfleisches und festigt es.

Ein Sprühstoß dentomit® Q10 direkt enthält 100 Billionen Flüssigpartikel. Die ideale Voraussetzung, um in allerkleinste Zwischenräume vorzudringen. dentomit® Q10 direkt ist ein Produkt der MSE-Forschung.

 

Anwendung

Vor dem Gebrauch die Schutzkappe abnehmen und Sprühkopf aufstecken. Nach dem Zähneputzen mindestens vier Sprühstöße dentomit® Q10 direkt in den Mund sprühen. So sprühen, dass alle kritischen Bereiche des Zahn fleisches benetzt werden. Wir empfehlen, dentomit® Q10 direkt mit der Zunge in das Zahnfleisch einzumassieren und nicht nach oder auszuspülen.

 

Inhalt

Die Bestandteile von dentomit® Q10 direkt sind reine Vital und Naturstoffe. Es enthält Ubiquinon Q10 und verkapseltes Minzöl in ultrakleinen Tropfen (Dualwirkung). Das Minz öl pflegt und belebt zusätzlich. Pro Sprühstoß werden 5 mg Q10 appliziert. dentomit® Q10 direkt ist ein natürliches Produkt, frei von Farb-, Konservierungsstoffen und zellschädigenden Emulgatoren. 

30 ml dentomit® Q10 direkt entsprechen etwa 75 Anwendungen.
100 ml dentomit® Q10 direkt entsprechen etwa 250 Anwendungen.

 

Zutaten

Aqua, Glycerin, Alcohol, Ubiquinone (Coenzyme Q10), Lecithin, Aroma, Limonene

 

Hinweise

Bei Raumtemperatur und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt aufbewahren. Bei langer Lagerzeit kann sich dentomit® Q10 direkt geschmacklich verändern. Die pflegende Wirkung wird dadurch nicht beeinflusst. Nicht in die Augen sprühen, da Alkoholanteile zu Reizungen führen können.

dentomit® Q10 ZahnGel

dentomit® Q10 ZahnGel wurde zur Intensivpflege des Zahnfleisches entwickelt. Es enthält neben flüssigem Ubiquinon Q10 noch CM3Glucan und Minzöl.

Flüssiges Ubiquinon

  • Für die Herstellung des dentomit® Q10 ZahnGels wird flüssiges Q10 verwendet, das aus bioenergetisch aktiven, ultrakleinen Q10-Flüssigpartikeln besteht.
  • Diese Partikel sind winzige Substanzteilchen, die in allerkleinste Zwischenräume vorzudringen vermögen.
  • Durch die winzige Größe ist eine viel schnellere Freisetzung des Q10 gewährleistet.

 

CM3 Glucan

  • Das speziell entwickelte CM3Glucan ist wasserlöslich.
  • Es kann das Immunsystem stimulieren, da es die Makrophagen (Fresszellen) anregt.
  • So kann es zu einer Verbesserung der Widerstandskraft gegen Keime beitragen.
  • CM3Glucan beeinflusst ebenfalls die B-Lymphozyten und T-Zellen.

 

Minze

Das enthaltene Minzöl liegt ebenfalls in ultrakleinen Tropfen vor, wodurch eine bessere Entfaltung gewährleistet ist.

Triple Action

  • Flüssiges Q10 + CM3Glucan + Minze kombiniert in dentomit® Q10 ZahnGel pflegen das Zahnfleisch intensiv und nachhaltig bis in sonst unzugängliche Bereiche.
  • Durch seine Konsistenz lässt sich das dentomit® Q10 ZahnGel gut auftragen, haftet länger im Mund und bewährt sich bei Druckstellen sowie bei eingerissenen Mund winkeln.
  • Von der Ubiquinon Q10-Komponente ist bekannt, dass sie Blutungen mindern und Aphthen reduzieren kann. 
  • Minzöl in ultrakleinen Partikeln trägt wesentlich zur Verbesserung der Rezeptur bei.
  • Die winzigen Partikel gelangen bis in unzugängliche Bereiche.

 

Anwendung

Das dentomit® Q10 ZahnGel sollte mehrmals täglich und besonders vor dem Zubettgehen angewendet werden. Damit das Gel besser haften kann, nicht nach- oder ausspülen und 10 – 15 Minuten nichts essen oder trinken.

Handhabung

Pro Anwendung sollte ein Gel-Strang von der Länge eines Zentimeters mit dem Finger auf das Zahnfleisch aufgetragen und in die Zahnzwischenräume gedrückt werden.

Inhalt

Flüssiges Ubiquinon Q10, CM3Glucan und Minzöl in ultrakleinen Tropfen. 1 g Gel enthält 6 mg Q10, 0,4 mg CM3Glucan und 10 mg Minze. 5 g Gel entsprechen mehr als 100 Anwendungen.

Zutaten

Aqua, Glycerin, Poloxamer 407, Xylitol, Alcohol, Aroma, Ubiquinone (Coenzyme Q10), Lecithin, Zinc Chloride, Sodium Saccharin, Methylparaben, Domiphen Bromide, Propylene Glycol, Sodium Hydroxide, Sodium Carboxymethyl Betaglucan, Limonene, BHT, Linalool.