Zum Inhalt springen

Sanaglu® Eiweiße aus Getreide – eine Herausforderung für den Darm!

Die meisten Getreidearten ( besonders Weizen, aber auch Gerste, Dinkel und Hafer) enthalten Gluten oder Klebereiweiß aus verschiedenen Glutelinen und Prolaminen, die von darauf sensitiv reagierenden Menschen nicht gespalten werden können. Sanaglu® enthält genau jene proteolytischen Enzyme (Endopeptidase + Exopeptidase), die gezielt und auf natürliche Weise die Verdauung von glutenhaltigen Speisen unterstützen, gewonnen aus wichtigen, natürlichen Mikroorganismen, nämlich dem Aspergillus niger. Zudem spalten sie auch mit hochaktiver Protease andere Eiweiße (wie Milch, Soja und Ei), welche die Verdauung von Gluten vermindern könnten.

 

Verzehrempfehlung:

1-3 Kapseln Sanaglu® möglichst gleich zu Beginn des Verzehrs von Gluten enthaltenden Speisen und Getränken mit etwas Flüssigkeit einnehmen.

Achtung: Wurde eine Zöliakie mit Zottenatrophie nachgewiesen, stellt die einzig wirkungsvolle Therapie das strikte Meiden von Gluten dar! Die Enzyme stammen aus natürlichen Mikroorganismen, die nicht gentechnisch verändert wurden.

Sanaglu® enthält proteolytische Enzyme mit einer Effektivität von Protease 3.0 – 4.500 SAPU Protease – 475.000 HUT
DPPIV – 4.125 (je Kapsel)

 

Sanaglu® ist ein Nahrungsergänzungsmittel und enthält keinerlei tierische Inhaltsstoffe, Laktose, Hefe oder Konservierungsmittel.