Zum Inhalt springen

metacare® Leber

metacare Leber

Ihre Leber blüht wieder auf

Durch den stetigen Konsum prozessierter Nahrung gelangen vermehrt körperfremde Stoffe aus dem Darm über die Pfortader zur Leber – eine Belastung der der Körper dauerhaft nicht standhalten kann. Eine überforderte Leber äußert sich schnell durch Schwindel, Durchfall, Antriebslosigkeit und Appetitlosigkeit. Wird dagegen nichts unternommen, kann in weiterer Folge eine Leberinsuffizienz entstehen. Schwere Komplikationen wie Gelbsucht, Hautverfärbungen und Blutungen sind die Folge.

 

Das Besondere an metacare® Leber – ganz neu mit Wasabi

Neben bewährten Naturstoffen wie dem Silymarin aus der Mariendistel sowie Artischocken- und Traubenkernextrakten enthält metacare® Leber eine hochwertige Wasabiformulatur. Der echte japanische Wasabi (Wasabia Japonica) wird im fernen Osten seit Jahrhunderten aufgrund seines hohen Gehalts an Senfölen besonders bei Entschlackungskuren eingesetzt. Zudem wird Wasabi im asiatischen Kulturkreis als bewährtes Hausmittel bei Verdauungsbeschwerden und angeschlagenem Immunsystem geschätzt.

 

Verzehrempfehlung

Die Hartkapsel wird nach einer Mahlzeit unzerkaut mit etwas Flüssigkeit eingenommen. Erwachsene nehmen 2 mal täglich 1 Kapsel ein. Es wird empfohlen, die Einnahme über einen längeren Zeitraum anzuwenden.

 

Inhalt 60 Kapseln
Art.-Nr. 40835
PZN AT 476 6041
PZN DE 138 27913

Es handelt sich um ein Nahrungsergänzungsmittel.